Sie sind auf einem Flughafen „gestrandet“ und können erst Stunden oder Tage später weiterfliegen? Wir sorgen dafür, dass Sie wegen der eingetretenen Flugverspätung nach der EU-Verordnung Nr. 261/2004 entschädigt werden.

Ihre Reise war mit Mängeln behaftet? Das Zimmer war nicht sauber? Der Pool war zu kalt? Wir werden die Reisemängel für Sie gerichtlich durchsetzen. Nehmen Sie Kontakt zu uns auf.

Ihr Ansprechpartner: Jens-Uwe Eggert